Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedingungen


Die Produkte die sich auf dieser “Stefanel” Seite befinden (im Folgenden das "Produkt" oder die “Stefanelprodukte” genannt), werden durch Triboo Digitale srl (Einzelfirma), mit Sitz in Viale Sarca 336 - 20126 - Milano Italien angeboten und verkauft. Steuernummer: 02912880966 und REA MI - 1901658 - E-Mail: support@stefanel.com.


ARTIKEL 1: BETREFF

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln den Kaufvertrag für jeden Kauf über die E-Commerce-Website von Stefanel (im Folgenden die “Website" genannt). Die Website, im Besitz von Stefanel, mit Sitz in Via Postumia 85, Ponte di Piave (TV) (im Folgenden “Stefanel" genannt), wird von der Firma Triboo Digitale S.r.l., mit Sitz in Viale Sarca 336 - 20126 - Milano Italien, verwaltet. Die Steuernummer von Triboo Digitale ist 02912880966. Sie ist weiterhin im Unternehmensregister von Milano unter der Nummer MI - 1901658 registriert.

Triboo Digitale S.r.l. ist somit ein Stefanel Händler für den Verkauf von Produkten über die Website. Jeder Kauf, der über die Website erfolgt, hat als ausschließliche Vertragsparteien Triboo Digitale srl (Im Folgenden “Verkäufer" genannt) als Verkäufer und dessen Käufer (im Folgenden “Käufer" genannt), das heißt, die Person, die für den Kauf von einem oder mehreren Produkten über die Website zuständig ist (Verkäufer und Käufer werden im Folgenden zusammen als die “Parteien" bezeichnet).

Stefanel ist nicht Teil dieser Vereinbarung, aber er bleibt alleiniger Eigentümer der Rechte am Domain-Name der Website, an den Logos, an den Produktemarken die sich auf der Website befinden und übt weiterhin deren Urheberrecht aus, was die Webseite und deren Produkte anbelangt.

Jegliche Kommunikation des Käufers im Zusammenhang mit diesem Vertrag - einschließlich der Berichte, Beschwerden, Anfragen in Bezug auf den Kauf und die Lieferung von Produkten, die Ausübung des Widerrufsrechts, etc. muss ausschließlich an den Verkäufer (Triboo Digitale srl) an die sich auf der Webseite befindlichen Adressen gesendet werden, insbesondere auf der folgenden E-Mail Adresse: support@stefanel.com

Jeder Kauf unterliegt den allgemeinen Bedingungen die sich auf der Website zum Zeitpunkt der Veröffentlichung befinden, und zwar im Moment wo der Vertrag gemäß Artikel 2  abgeschlossen wird.

Die Website ist für die ausschließliche Verwendung von Verbrauchern bestimmt, die am Einzelverkauf interessiert sind. Die Moeglichkeit, Produkte auf der Website zu erstellen ist daher dem ausschliesslichen “Verbraucher" vorbehalten, der durch das Gesetz folgendermassen definiert wird: "Jede natürliche Person, die nicht aus gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Zwecke handelt." Sollte der Käufer kein "Verbraucher" sein, wird er gebeten, es zu unterlassen eine Bestellung an den Verkäufer zu senden.

Der Käufer verpflichtet sich, die Bestätigung der Angaben seiner Bestellung und die allgemeinen Verkaufsbedingungen die in diesem Vertrag enthalten sind, per E-Mail anzunehmen, dies über die von ihm an den Verkäufer, während der Registrierungsprozedur auf der Webseite, angegebene E-Mail Adresse.

Um diesen Vertrag gültig abzuschließen, sind rechtliche Handlungsfähigkeit und Volljährigkeit (18 Jahre) erforderlich, die der Käufer bestätigt zu besitzen.

Die Verantwortung des Käufers ist es, die notwendigen Kosten für die Internetverbindung zu bezahlen, die ihn mit unserer Website (einschließlich Telefongebühren des von ihm gewählten Bedieners) in Verbindung bringt.


ARTIKEL 2: ABSCHLUSS DER KAUFVERTRAEGE

Die Bestätigung und der Versand der Bestellung durch den Kunden ( mit "Kunden" meint man, den Benutzer von www.stefanel.com’s Website, der auf das Check-out der E-Commerce- Seite zugreift), gemäß den Anweisungen, die von Zeit zu Zeit auf den Web-Seiten erscheinen, beinhaltet die Prüfung und die vollständige Anerkennung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen durch den Kunden. Der Kaufvertrag zwischen Triboo Digitale srl und dem Kunden wird abgeschlossen, sobald Triboo Digitale srl die Bestellung annimmt.

Der Kunde /Verbraucher wird, sobald die Online-Kaufabwicklung abgeschlossen ist, eine elektronische Kopie davon speichern oder drucken und auf jeden Fall  diese AGB (allgemeinen Geschäftsbedingungen) aufbewahren, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen über den Fernabsatz, nach Gesetzesverordnung des 6. September 2005, Nummer 205 / 2006 und nachfolgende Ergänzungen und Änderungen (im Folgenden als “Consumer-Code" bezeichnet).

Der Kunde erklärt, Produkte für den eigenen Gebrauch zu kaufen und keinen Handel damit zu betreiben; Insbesondere verpflichtet sich der Kunde keinen weiteren Verkauf und / oder Anzeige mit den gekauften Produkten zu betreiben oder anderweitig die Produkte über Websiten und / oder mittels E-Commerce Seiten anzubieten.

Sollte die Bestellung teilweise oder gänzlich abgeschoben werden, so hat der Kunde kein Recht auf Schadensersatz oder Entschädigung.


ARTIKEL 3: KAUFABWICKLUNG

Der Kunde kann nur Produkte kaufen, die sich zum Zeitpunkt der Bestellung im Online-Katalog befinden, und die online auf www.stefanel.com einsehbar sind (wie in den einschlägigen Informationsblättern bereits beschrieben). Die Bestellung wird bearbeitet, sobald der Kunden die Bestätigung per E-Mail erhält, dass die Genehmigung zur Belastung seiner Kreditkarte mit den Kosten für die Artikel, den Transport und die Lieferung (nach Artikel 5) an den Kunden freigegeben wurde.

Das Bild, das die Beschreibung eines Produkts begleitet, entspricht nur einigermassen dem effektiven Objekt, da es nicht gänzlich seine Eigenschaften darstellen kann. Es kann sich also in Farbe, Größe und Zubehör vom Bild unterscheiden. Alle Erwerbsinformationen (im Glossar unter Kaufratgeber zu finden) sind als bloßes Material zur allgemeinen Information zu verstehen, und beziehen sich in keiner Weise auf die realen Eigenschaften eines einzelnen Produkts.

Die korrekte Annahme der Bestellung wird von Triboo Digitale srl mittels einer E-Mail-Antwort bestätigt, die an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet wird. Diese Bestätigungsmeldung beinhaltet Datum und Uhrzeit des Eingangs der Bestellung und eine Kundenauftragsnummer, die für die weitere Kommunikation mit Triboo Digitale srl zu verwenden ist. Die Mail enthält alle Daten, die vom Kunden eingegeben wurden, alle Informationen die mit den wesentlichen Merkmalen der Waren zusammenhängen, alle Preisangaben, Zahlungsmethoden, Bedingungen, Versandkosten und eventuelle Steuern. Der Kunde muss die Richtigkeit überprüfen und unverzüglich alle Korrekturen, wie in diesem Dokument beschrieben, mitteilen.

Im Falle einer Nichtannahme der Bestellung, sorgt Triboo Digitale srl. für eine rechtzeitige Mitteilung an den Kunden.


ARTIKEL 4: PREISE

Die Produkte werden zu den Preisen verkauft, die sich Online auf der Seite befinden, zur Zeit der Bestellung durch den Kunden. Bevor der Kunde durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche den Auftrag bestätigt, zeigt die Seite die Zusammenfassung der Preise, Steuern und Versandkosten der Produkte an, die sich im Warenkorb befinden. Diese Daten werden dann automatisch wieder in das Bestellformular eingegeben werden, das der Kunde an Triboo Digitale srl, als Folge des Bestätigungsverfahrens, sendet.


ARTIKEL 5: BUCHUNGSUNTERLAGEN UND VERSANDMETHODEN

Für jede Bestellung die gemacht und akzeptiert wird, erstellt Triboo Digitale  einen Steuerbeleg (oder eine Rechnung, wenn der Kunde nicht Verbraucher ist und  seine Mehrwertsteuer Nummer  angegeben hat) des versendeten Materials, die dann per E-Mail dem Besteller zugesendet wird (in Übereinstimmung mit Artikel 14 des DPR 445/2000). Zur Ausstellung einer Quittung (und / oder einer Rechnung) dienen die Informationen, die der Kunde zur Verfügung gestellt hat. Es kann keine Änderung des Steuerbelegs, nach dessen Erstellung, vorgenommen werden.

Triboo Digitale srl. nutzt für den Versand und für die Lieferung spezialisierte Transportunternehmen.

Sobald das Paket in unseren Lagern vom Transportunternehmen abgeholt wird, werden wir dem Kunden eine Versandbestätigung per E-Mail senden.

Um die Preise und die damit verbundenen Lieferzeiten zu entdecken, klicken Sie auf den Knopf “hier drücken”,  im entsprechenden Abschnitt der Bestellseite.  Von der Berechnung der Lieferzeiten sind Nichtarbeitstage (Samstag, Sonntag, Feiertage und Vorfeiertage) ausgeschlossen.

Die Bestellungen werden um 7.00 Uhr, Sommerzeit in Italien, MEZ bzw. MESZ an Werktagen bearbeitet.

Sollte sich der Besteller zum Zeitpunkt der Lieferung nicht an der angegebenen Adresse befinden, dann wird das Transportunternehmen mit dem Besteller Kontakt aufnehmen, um eine erneute Lieferung zu arrangieren. Es ist weiterhin möglich, mit der Kundenbetreuung: support@stefanel.com in Kontakt zu kommen, um Informationen über das Paket zu erhalten, wenn es zum festgelegten Zeitpunkt noch nicht eingetroffen sein sollte. Dabei sollte man  Angaben über Auftragsnummer, Name, Adresse und Stadt der Zustellung mitteilen. Sollte es weiterhin unmöglich sein, die Lieferung vorzunehmen, da Sie vorübergehend nicht zu Hause sind, nehmen Sie bitte mit unserem Customer Care: support@stefanel.com Kontakt auf. Beachten Sie bitte, dass eine fortgesetzte Abwesenheit Ihrerseits und kontinuierliche Zustellversuche mit zusätzlichen Gebühren verbunden sind.

Bei der Lieferung der Ware durch den Kurier ist es erforderlich, dass Sie überprüfen, ob die Verpackung beschädigt ist. Eventuelle Schäden müssen dem Kurier, der den Transport gemacht hat, unverzüglich mitgeteilt werden. Der Kunde kann dann die Lieferung verweigern, und den Grund dafür angeben. Der Kunde muss dann mit dem Customercare von Triboo Digitale srl. Kontakt aufnehmen (support@stefanel.com ) und den genauen Grund für die Zurückweisung angeben.

Wurde das Paket während des Transports beschädigt, und sollte es trotzdem angenommen worden sein, dann kann Triboo Digitale srl nicht nachträglich für Schäden haftbar gemacht werden, die vom Kunden beansprucht werden.

Dies gilt auch für Fälle von Verspätungen, Verzögerungen, Unterbrechungen verursacht durch: Arbeitsunterbrechungen, Arbeitsunruhen, Verzögerungen die den Lieferanten zuzuschreiben sind, Energieausfällen, Aussetzung des Transport usw.

Der Kunde muss für die Versandkosten aufkommen, die zum Zeitpunkt der Bestellung, eindeutig angegeben sind.


ARTIKEL 6: ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Kunde kann die Zahlung per Kreditkarte, Bargeld und Banküberweisung machen. Sobald der Kunde die Bestellung macht, wird die zuständige Bank den Betrag seiner Bestellung auf der Kreditkarte des Kunden genehmigen. Der Betrag für die auch nur teilweise versandte Ware, wird vom Kurier an Triboo Digitale srl weitergeleitet und erst zu diesem Zeitpunkt von der Kreditkarte des Kunden abgezogen. Sollte der Kunde sein Widerrufsrecht ausüben wollen, in der Art und Weise von Artikel 7, so wird Triboo Digitale srl den vorher berechneten Betrag zurück erstatten (mit Ausnahme der eventuellen zusätzlichen Kosten die anfallen, wenn der Kunden eine andere, teurere Lieferung wählen sollte als die weniger teure Standardlieferung, die von uns angeboten wird).

Zu keiner Zeit ist Triboo Digitale srl während des Kaufvorgangs in der Lage, Informationen über die Kreditkarte des Kunden zu erhalten, da die Transaktion über eine sichere und direkte Verbindung zur Bank erfolgt, von der Triboo Digitale srl ausgeschlossen ist und die somit kein entsprechendes Datenarchiv davon erstellen kann.


ARTIKEL 7: WIDERRUFSRECHT

Nach Art. 52 ff.  des Consumer-Codes (wie durch D.Leg geändert. 21/02/14 No. 21), wenn der Kunde ein Verbraucher ist (d.h. eine Person, die Waren für Zwecke kauft , die nicht mit seiner beruflichen Tätigkeit im Zusammenhang stehen, d.h. im Bestellformular das an Triboo Digitale srl weitergeleitet wird steht kein Nachweis auf eine eigene Steuernummer), so ist er berechtigt, den Kaufvertrag aus irgendeinem Grund zu kündigen, ohne jegliche Angabe von Gründen und ohne Strafe, dies innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des gekauften Produkts.

Um dieses Recht ausüben zu können, muss der Kunde, Triboo Digitale srl. eine explizite schriftliche Mitteilung dazu, innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware (zu diesem Zweck kann er das typische Rückgabeformular verwenden, das sich am Ende dieser allgemeinen Bedingungen befindet), zusenden. Diese Mitteilung ist zu richten an:

  • Per Einschreiben mit Rückschein, adressiert an: Triboo Digitale srl. (C. A. servizio clienti), Viale Sarca 336 - 20126 - Milano
  • oder per Fax an die Nummer 0444/276581
  • oder per E-Mail an die folgende Adresse support@stefanel.com,

innerhalb der genannten Frist von 14 Tagen. Nach Eingang der Mitteilung über die Rückgabe wird der Kundenservice von Triboo Digitale srl schnellstens dem Kunden Anweisungen geben, wie die Ware zurückgegeben werden kann. Der Verbraucher muss die / das Produkt / e dem Verkäufer oder jemandem der vom Verkäufer dazu ermächtigt ist zurückgeben, dies unverzüglich und auf jeden Fall innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde dem Verkäufer seine Bereitschaft mitgeteilt hat, vom Vertrag zurückzutreten.

Die direkten Kosten, die mit der Rücksendung der Ware entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Das gekaufte Produkt muss mit dem  vollständigen Zubehör und allen Ersatzteilen, intakt, in der Originalverpackung, (einschließlich Verpackung und alle Unterlagen, etc.) zurückgesendet werden.

Der Kunde kann das Produkt benutzen, um die Art, Beschaffenheit und Funktion zu testen, ist aber zugleich verantwortlich für die Wertminderung des Produkts, die aus einer anderen Handhabung des Geräts als die zweckmäßige hervorgeht.

Sollte der Kunde vom Vertrag zurücktreten, werden alle Zahlungen die er dem Verkäufer gemacht hat, zurück erstattet werden, einschließlich der Lieferkosten (außer zusätzlichen Kosten, die von einer anderen Wahl als der Standardlieferung, Ihrerseits, resultierende sollten), und das zum Zeitpunkt, wenn das Produkt beim Verkäufer eintrifft oder sobald der Käufer beweist, dass er das Produkt zurück gesendet hat, je nach dem welche Situation zuerst eintritt. Diese Rückerstattungen werden mit dem gleichen Zahlungsmittel erfolgen, mit dem die erste Transaktion stattgefunden hat, es sei denn, der Kunde habe nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen für den Kunden keine zusätzlichen Gebühren dafür.

Sollte die Ware während des Transports beschädigt werden, so wird Triboo Digitale den Kunden so schnell wie möglich darüber informieren (innerhalb des fünften Werktags nach Erhalt der Ware), um ihm zu ermöglichen, eine rechtzeitige Beschwerde gegen den Kurier seiner Wahl einreichen zu können und um eine Rückerstattung des Produktwertes  (falls versichert) zu erhalten; In diesem Fall wird das Produkt dem Kunden für seine Rückgabe zur Verfügung gestellt, gleichzeitig wird aber sein Rückgaberecht annulliert, da Triboo Digitale srl in keiner Weise verantwortlich ist für Schäden, Diebstahl, Verlust der Ware durch nicht versicherte Sendungen; Die Ware wird bei der Ankunft im Lager auf eventuelle Schäden, die nicht vom Transport herrühren, untersucht.


Typischer Rücksendungsbeleg  nach. 49, Absatz 1, Abschnitt h)

(Fuellen Sie dieses Formular und senden Sie es nur dann,  wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen)

Empfängeradresse

Die Lager-Adresse wird vom Kundendienst von Triboo Digitale beim Eingang des Rücksendebelegs mitgeteilt.

Hiermit kündige ich an, dass ich ausdrücklich den Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / Dienstleistungen widerrufen moechte:

Liste der Waren / Dienstleistungen

Bestellnummer

Bestellt am

Kundenname

Kundenadresse

Unterschrift des Kunden

Datum


WIDERRUFSRECHT AUSNAHMEN

Wir laden Sie ein, zur Kenntnis zu nehmen, dass Sie (nach Art.59 des Consumer Codes), in den folgenden Fällen, kein Widerrufsrecht ausüben können:

1)        Bei Lieferung von massgeschneiderten oder spezifisch personalisierten Waren;

2)        Bei Lieferung von Waren, die rasch verfallen ( wie zB bei den meisten Lebensmitteln und kosmetischen Mitteln);

3)        Bei Lieferung von versiegelter Ware, die geöffnet wurde und die sich aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen nicht dazu eignet, zurückgeschickt zu werden ( das trifft für zum Beispiel fuer alle Lebensmittel zu).

4)        Bei Lieferung von versiegelten Audio- oder Videoaufzeichnungen oder versiegeltem Computersoftware, die nach der Lieferung entsiegelt worden sind;

5)        Bei Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht materiell sind. Bei Beginn der Nutzung, gibt der Kunde die ausdrücklichen Zustimmung und akzeptiert zugleich die Tatsache, dass er sein Widerrufsrecht verloren hat.


ARTIKEL 8: GARANTIE UND BESCHWERDEN


Alle Stefanel Produkte die von Triboo Digitale verkauft werden, besitzen eine Herstellergarantie, in Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret 206/05. Um die Garantie zu verwenden, muss der Kunde die Quittung oder Rechnung (oder DDT), die per E-Mail im PDF-Format gesandt wurde, behalten.

Die Ausübung der Garantie Erfolg damit, dass der Kunde einen angebrachten Kundenservice in den regionalen, autorisierten Servicezentren erhalten kann. Er kann aber auch den Verfahren folgen, die in der Dokumentation skizziert sind und die sich  in der Produktverpackung befinden.

Die vom Hersteller angegebene Standardgarantie ist in der Dokumentation beschrieben, die sich  innerhalb der Produktverpackung befindet. Diese wird dem Kunden, wie bereits erklärt, zur Verfügung gestellt. Sollte nach Überprüfung eines autorisierten Service-Center, ein Mangel festgestellt werden, der nicht durch die Herstellerstandardgarantie abgedeckt ist, so wird der Kunde für die Kosten der Überprüfung und Wiederherstellung aufkommen müssen. Sollte weiterhin Triboo Digitale Transportkosten dafür bezahlt haben, so werden diese gleichfalls dem Kunden berechnet werden.

Der Ersatz im Falle von DOA (Dead On Arrival Produkten: Bereits bei der Lieferung nicht in Betrieb) erfolgt nur, wenn ausdrücklich vom Hersteller vorgesehen. Der Zeitpunkt des Austauschs oder der Reparatur eines Produkts hängt allein von der Politik des Herstellers ab.

Sollte, aus irgendeinem Grund, Triboo Digitale srl nicht in der Lage sein, ihrem Kunden ein sich in Garantie befindliches Produkt zu repariert oder zu ersetzt,  so wird Triboo Digitale nach eigenem Ermessen vorgehen, um das Gezahlte zurück zu erstatten, unter Berücksichtigung der Nutzung des Produkts oder indem sie das Produkt mit einem Produkt ersetzt, das gleiche oder überlegene Eigenschaften besitzt.

Die Dauer der Reparatur oder der Ersatz des Produkts hängen allein von den Richtlinien des Herstellers ab. Weiterhin ist es nicht möglich, Triboo Digitale für Schäden verantwortlich zu machen, die von der Verzögerungen der Reparaturen oder  des Austauschs her rühren.

In den Fällen, in denen die Ausübung der Garantie die Rückgabe des Produkts vorsieht, muss das Produkt vom Kunden in der Originalverpackung, vollständig in allen seinen Teilen (einschließlich Verpackung und allen Unterlagen und Zubehör: Handbücher, Kabel, etc. ) zurückgegeben werden; Um eventuelle Schäden an der Originalverpackung zu vermeiden, empfehlen wir, diese in eine zweite Verpackung einzuwickeln; Es sollte in allen Fällen vermieden werden, Etiketten oder Klebeband direkt auf der Verpackung des Produktes anzubringen.

Sobald der Klient die Anfrage stellt, das Produkt zurück zu senden, wird dem Kunden eine Ruecksendungs- Zulassungsnummer (RMA) gegeben, die extern, AUF dem Paket angegeben werden muss. Die Anweisungen dazu erhält der Klient direkt in seiner E-Mail. Jegliche Beschwerde ist zu richten an:

Triboo Digitale srl.

(C. A. Kundendienst)

Viale Sarca 336 - 20126 - Milano

support@stefanel.com


ARTIKEL 9: GEISTIGES EIGENTUMSRECHT


Der Käufer erklärt, sich bewusst zu sein, dass alle Inhalte auf der Website vom geistigen Eigentum- und Urheberrecht und anderen Bestimmungen geschützt sind: Alle Rechte fallen unter dem ausschließlichen Eigentum von Stefanel S.p.A.

Der Inhalt der Website darf weder ganz noch teilweise reproduziert, modifiziert, durch elektronische oder konventionelle Mittel übertragen werden oder für irgendeinen Zweck, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Stefanel S.p.A. verwendet werden.


ARTIKEL 10: DATENSCHUTZ

Wir informieren Sie hiermit, dass gemäß Art. 13 des Dekrets vom 30.06.2003 des Gesetzes 196, die persönlichen Daten, die vom Kunden an Triboo Digitale srl. mitgeteilt werden,  von  derselben Firma und von Stefanel S.p.A.verwendet werden, um die Kunden auf automatisierte Weise in das Kundenarchiv einzutragen. Weiterhin bedient man sich davon, um eventuelle Verträge abzuschliessen  oder für alle rechtlichen, steuerlichen, und verarbeitungspflichtigen Verpflichtungen. Die Daten können auch zur statistischen Extrapolation verwendet werden oder um geschäftliche oder mit Werbung verbundene Mitteilungen zu senden. Der Kunde hat das Recht, jederzeit mitzuteilen, dass er Mitteilungen solcher Natur nichtmehr erhalten will.

Die Mitteilung der Daten ist optional, aber in Abwesenheit dieser, wird es unmöglich sein, einen Kaufvertrag abzuschliessen und demnach einen Auftrag zu übernehmen.


Die spezifischen Kundendaten können, für die gleichen Zwecke der Erhebung, an Konzerngesellschaften, Geschäftspartner, sowie an Firmen, die Outsourcing betreiben, mitgeteilt werden. Data Controller ist Triboo Digitale srl., mit Sitz in der Viale Sarca 336 - 20126 - Milano Italien.

Wir informieren Sie, dass im Zusammenhang mit dem was in Artikel 7 des oben erwähnten Dekrets steht, der Kunde, unter anderem, Recht hat auf:


  • Bestätigung der Existenz von personenbezogenen Daten über ihn;
  • Die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten in Verletzung des selben Rechts;
  • Die Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der Daten.

Der Kunde kann die Rechte gemäß Art. 7 ausüben, indem er an: support@stefanel.com.


ARTIKEL 11: GELTENDES RECHT UND GERICHTSBARKEIT


Diese Vereinbarung untersteht dem italienischem Recht, mit ausdrücklichem Ausschluss der Vereinbarung der Vereinten Nationen über Verträge für den internationalen Warenkauf.

Für die Lösung von Zivil- und Strafrechtsstreitigkeiten, die aus dem Abschluss dieses Vertrages entstehen:

  • wenn der Kunde ein Verbraucher ist, gilt sein Wohnort als Sitz des Forums;
  • in allen anderen Fällen gilt das Forum von Milano als einzig zuständig.